Inklusionscafé am 01.07.2022 mit Siegerehrung des Namenswettbewerbs der Rolli-Ente und Live-Musik der Band „Patience“!

Im Inklusionscafé am Freitag, den 01.07.2022 von 15:00-17:00 Uhr werden die 3 Preisträger des Namenswettbewerbs der Rolli-Ente geehrt und der Name der Ente veröffentlicht. Auch die Fans der Live-Musik kommen wieder auf ihre Kosten, denn die Band „Patience“ konnte für einen Auftritt gewonnen werden. „Patience“ aus Biblis, das sind die Eheleute Michael Ehrler und Kirsten Merck und Vater und Tochter Michael und Jasmin Baschnagel, die sich zum zwanglosen Erfinden und Ausprobieren gefunden haben. Das Besondere ist, dass die meisten Songs selbst geschrieben werden und im Inklusionscafé das erste Mal einem Publikum vorgestellt werden. Die Stücke erzählen oft von tatsächlichen Personen, vom Friseur, der im Dorf die besten Frisuren schneidet, von einer Reise in die Karpaten und dem Mädchen, das fast ein Geschöpf der Nacht hätte sein können, und vielen anderen ….

Eine große Auswahl leckerer selbstgebackener Kuchen, der oftmals auch „to go“ über die Theke geht, steht wie immer zur Auswahl.

Während der Cafézeit können die Kids betreut werden, so dass auch die Eltern etwas zur Ruhe kommen und sich bei duftendem Kaffee oder Tee mit den anderen Besuchern unterhalten können.

Sollten Sie Fragen rund um das Thema Inklusion haben, stehen Ihnen die Mitglieder des Behindertenbeirats gerne vor Ort für Gespräche zur Verfügung. Für komplexere Themen können dann weitere Termine vereinbart werden.

Die Veranstalter hoffen auf schönes Wetter, so dass dann auch wieder der Innenhof der Zehntscheune mit genutzt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.